БългарскиEnglishDeutschРусскийПолскиРумънскиИталианскиИспанскиФренски

Internationale Ausstellung 'Ausbildung ohne Grenzen

Die grösste Fachmesse für Bildung und Ausbildung, die in Bulgarien je stattgefunden hat

 

“Bildung ohne Grenzen” sind einzigartige Ausstellungen nicht nur für die Region, sondern auch im globalem Plan. Das Ziel der Veranstaltung ist es die Hauptstadt Bulgariens Sofia in einem internationalen Bildungszentrum zu entwickeln.

Bery Group Bulgaria organisiert die Bildungs-Ausstellungen "Bildung ohne Grenzen" in Sofia - die Hauptstadt von Bulgarien, im Nationalen Palast der Kultur. NPK ist der größte multifunktionale Kongress-Komplex in Südosteuropa.

"Bildung ohne Grenzen" ist eine Initiative, dessen Ziel es ist die Vertreter von verschiedenen Hochschulen aus der ganzen Welt zusammen zu bringen. Dessen Mission ist es eine internationale Bildungs-Ausstellung, wie die großen Ereignisse, die in den großen Hauptstädten der Welt organisiert werden, zu schaffen. Die Organisation eines solches internationalen Forums ist für das Gastgeberland sehr angesehen. Das bulgarische Forum wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Sofia organisiert.
"Bildung ohne Grenzen" ist ein führendes Forum, welches den Studenten zu einem Studium im Ausland verhilft. Es ist engagiert die weltbesten Universitäten, Hochschulen und Sprachschulen zusammen mit den motiviertesten Schülern und dessen Familien zusammen zu bringen. Die Ausstellungen, die im Rahmen der “Bildung ohne Grenzen” organisiert werden, sollen den Studenten einen besseren Űberblick über die vielen Möglichkeiten für einen Studium ins Ausland verschaffen.

Jede Ausstellung wird in etwa vom 20 000 bulgarischen Studenten besucht. Wegen den Beschränkungen von Lehrplätzen exportiert Bulgarien viele Studenten nach Ausland. Die Sofioter  Wirtschaft befindet sich zur Zeit in einer solchen Lage, die es den Studenten ermöglicht selber ihren Studium ins Ausland zu finanzieren. So können viele Studenten mit ihrer Ausbildung in Hochschulen im Ausland weiterfahren, an Sprachprogramme teilnehmen, in Sommerschulen lernen, arbeiten und reisen, und ein Teil vom Au-pair Programme sein.

Zusammen mit den erstklassigen Schüler-Ausstellungen bieten die “Bildung ohne Grenzen”-Ausstellungen ein Programm mit hervorragende kulturellreiche Veranstaltungen, die Ihnen einen Eindruck von der ganzen Pracht des exotischen Bulgariens zu bieten hat. Das Netzwerk von Seiten von “Bildung ohne Grenzen” wird Ihen die Möglichkeit geben in Kontakt mit den bulgarischen Studenten zu tretten.

Verlassen Sie sich auf unserer Qualität, Erfahrung und Ruf um Ihre Präsenz auf dem bulgarischen Markt zu erhöhen

 

Place:  Sofia, Nationalen Palast der Kultur
Datum:  19 - 21 Oktober 2012
  15 - 17 März 2013
  18 - 20 Oktober 2013
 

СЪБИТИЕ В ПОДКРЕПА НА:



Senden Sie diese Seite Ihren Partner код от картинка
WerbungWer könnte teilnehmen?Konzept und SponsoringDer Bulgarische MarktGalerieLinks









Im Besitz von Bery Group
Im Besitz von Bery Group www.irisvisia.bg